Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Starte jetzt in Dein

 

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

 

in der Umwelt|Jugendherberge Eichstätt

 

Start im September – Bewerbungen ab sofort

Dir ist Nachhaltigkeit wichtig?

Du suchst nach einem abwechslungsreichen Abschnitt für Deinen Lebenslauf? Du hast Lust auf den Bereich Bildung und Pädagogik? Du möchtest etwas für Dich und eine bessere Welt tun? 

Das Freiwillige Ökologische Jahr, FÖJ, auf einen Blick:

  • Für alle von 16 bis 26 Jahren: z.B. vor oder nach Ausbildung oder Studium, vor einer Umschulung oder bei Jobwechsel.

  • Pädagogik und Sinnstiftung: das FÖJ ist Bildungs- und Orientierungsjahr – in Einrichtungen des Natur- und Umweltschutzes, Ämtern, Land- und Forstwirtschaft, Umweltbildungs- und Forschungseinrichtungen kannst Du Dich für die Natur und die Vermittlung von ökologischen Zusammenhängen einsetzen.

  • Praxis und Persönlichkeitsentwicklung: neben der praktischen Tätigkeit an einer Einsatzstelle nimmst Du an fünf einwöchigen Seminaren teil, die Themen: Umweltbildung, persönliche Lebens- und Zukunftsfragen, Erfahrungsaustausch.

  • Lifestyle: das FÖJ bietet Dir Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung

In Eichstätt erwartet Dich folgendes Umfeld:

  • Jährlich wechselnde, abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Berücksichtigung persönlicher Interessen der Freiwilligen

  • Arbeit im Büro und draußen im Freien

  • Organisation, Konzeption und Erstellung von pädagogischem Material und Programmen

  • Praktische Durchführung bei der Betreuung von Schulklassen, die die Jugendherberge besuchen

  • Beispiele für Programmangebote aus dem Alltag von Judith (aktuell im FÖJ der JH Eichstätt): Gießen von Fossilien, der Naturkosmetik- oder Photovoltaik-Workshop oder andere DIY-Angebote, Nachtwanderungen, GPS-Touren

  • Die JH Eichstätt ist als Teil des DJH Landesverband Bayern Teil einer starken, unterstützenden Gemeinschaft aus Jugendherbergen und Teams bayernweit.

Das könnte etwas für Dich sein? Wir wollen Dich kennenlernen!

Melde Dich gerne gleich bei uns oder bewirb Dich direkt bei folgenden Kontaktdaten:

 

Jugendherberge Eichstätt

Umwelt|Jugendherberge

Simone Bömer-Schulte (Umweltpädagogin/ Dipl.-Ing. Forstw.)
Reichenaustr. 15
85072 Eichstätt

Tel.: +49 8421 9804–16 – gerne kannst Du uns für ein erstes Kennenlernen auch telefonisch kontaktieren!

Mail: programm.eichstaett@jugendherberge.de

Den Bewerbungsbogen und weitere Infos zum FÖJ findest Du hier: Downloads | Freiwilliges ökologisches Jahr in Bayern (foej-bayern.de)

Unter www.eichstaett.jugendherberge.de kannst Du Dir unsere Jugendherberge schon mal online ansehen!

Jetzt bewerben

Freiwilliges Ökologisches Jahr FÖJ

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über IngolstadtJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Jugendherberge Eichstätt

Jugendherberge Eichstätt

Kontakt für Bewerbung

Frau Simone Bömer-Schulte
(Umweltpädagogin/ Dipl.-Ing. Forstw.)

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Sachbezug

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Reichenaustr. 15, 85072 Eichstätt

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Soz. Jahr / Bundesfreiwilligendienst
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort
Reichenaustr. 15, 85072 Eichstätt