DaF-Lehrkraft (m/w/d) für geförderte Integrations- und Berufssprachkurse des BAMF

Ingolstadt
inlingua Sprachenschule Ingolstadt & Abensberg

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Die inlingua Sprachenschule Ingolstadt wurde 1968 gegründet. Seither entwickelte sich inlingua Ingolstadt mit der Nebenstelle inlingua Abensberg zum größten Bildungsunternehmen für fremdsprachliche Aus- und Weiterbildung in der Region. Das Bildungsangebot bietet Sprachkurse und verwandte Kurse für private Kunden, Firmenkunden und geförderte Kunden: der Unterricht wird von optimal geschulten (überwiegend muttersprachlichen) Trainern in allen Sprachen in Vollzeit und Teilzeit an den Standorten oder Inhouse durchgeführt. Die angegliederte inlingua Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe bildet in Vollzeit zum/zur staatl. geprüften Fremdsprachenkorrespondent/in mit der Fachrichtung Wirtschaft aus.

Die inlingua Sprachenschule Ingolstadt ist seit ihrer Gründung ein inhabergeführtes Bildungsunternehmen und lebt so von ihrer persönlichen Atmosphäre und der Begeisterung für das Erlernen von Fremdsprachen. Sie ist außerdem nach ISO/AZAV zertifiziert und garantiert auf diese Weise Kunden wie Mitarbeitern die hohe Qualität, die man von den weltweit agierenden inlingua Sprachenschulen kennt. Bei uns arbeiten Menschen mit Herz und Methode! In der Region Ingolstadt und Abensberg weiß man: „Sprachen sind inlingua“.

Dein Einsatzgebiet

Leidenschaft für Sprachen und Unterricht gefragt

 

Die inlingua Sprachenschule e.K. sucht ab sofort DaF-Lehrkräfte für den Unterricht in Bamf-geförderten Integrations- und Berufssprach-kursen im Stundenumfang von max. 25 Wochenstunden. Der Unterricht findet flexibel nach Absprache vormittags, nachmittags oder abends an unseren Standorten in Ingolstadt und Abensberg statt (teilweise mit online-Komponente).

Im Rahmen deiner Tätigkeit vermittelst du deinen Kursteilnehmern allgemeinsprachliche Deutschkenntnisse für Anfänger bis zur Niveaustufe B1 (im Integrationskurs) bzw. berufsbezogene Deutschkenntnisse in den Niveaustufen B2 und C1 und fachspezifische Inhalte in Spezialkursen wie Gesundheitsfachberufen oder zur Hotellerie und Gastronomie (im Berufssprachkurs). Du bereitest eigenverantwortlich praxisnahen, kreativen und prüfungsrelevanten Unterricht auf Grundlage der zugelassenen Lehrwerke vor, und motivierst deine Kursteilnehmer durch abwechslungsreiche Methodik dem Unterricht zu folgen. Du führst zu vorgegebenen Terminen Lernstandserhebungen durch und wertest diese aus. Die tägliche gewissenhafte Anwesenheitskontrolle und saubere Pflege der Kursdokumentation ist ein Muss. Du tauschst Dich gerne und ausführlich zum Kursstand mit der zuständigen Fachkoordinatorin, anderen Lehrkräften oder Sozialpädagogen aus und hältst engen Kontakt mit der inlingua-Verwaltung.

Wir suchen Dich

Einen Fan rund um die moderne fremdsprachliche Förderung

  • Du bist idealerweise deutscher Muttersprachler oder beherrschst die deutsche Sprache auf muttersprachlichem Niveau.

  • Du hast eine qualifizierte und abgeschlossene Ausbildung / Lehrbefähigung im DaF/DaZ-Bereich.

  • Du verfügst über eine gültige Lehrkräftezulassung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

  • Du hast bereits die Zulassung zur Lehrtätigkeit in Berufssprachkursen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bekommen, oder du nimmst aktuell an der additiven ZQ für BSK teil

  • Eine Weiterbildung im Bereich Spezialkurse „Akademische Heilberufe“, „Gesundheitsfachberufe“, „Hotellerie und Gastronomie“ sind von Vorteil. (Hierfür benötigt man eine Teilnahmebestätigung oder ein Zertifikat).

  • Du kennst dich in Ingolstadt/Abensberg und der Umgebung aus (z. B. Ämter, Behörden, Veranstaltungen und idealerweise auch den regionalen Arbeitsmarkt)

Einen Digital-Freund im praxisnahen Lernen

  • Du verfügst über gute MS Office-Kenntnisse.

  • Du bringst Erfahrung im Online-Unterricht mit (MS Teams oder Zoom).

Einen Kollegen mit Teamspirit und Verantwortungsgefühl

  • Du hast Freude am Unterrichten und führst Gruppen leidenschaftlich gerne zum Ziel.

  • Du arbeitest strukturiert, eigenverantwortlich und bist kommunikationsstark.

  • Du tauschst dich gerne und intensiv mit deinen Kollegen zur Lernförderung aus.

  • Du hast ein sympathisches und freundliches Auftreten auch in schwierigen Situationen.

Was Dich erwartet

  • Ein internationales, engagiertes inlingua Team

  • Ein tolles Lehrerkollegium

  • Viele, wissbegierige Schüler

  • Verschiedenste Einsatzmöglichkeiten auch im Privat- und Firmenkundenbereich

  • Freie Mitarbeit oder Festanstellung möglich

Interesse geweckt?

Dann bitte Deine Bewerbung an die Barbara Schlierf (jobs@inlingua-ingolstadt.de) zusenden.

Jetzt bewerben

DaF-Lehrkraft (m/w/d) für geförderte Integrations- und Berufssprachkurse des BAMF

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über IngolstadtJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bitte Vorname angeben.
Bitte Nachname angeben.
Bitte E-Mail angeben.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Bitte die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen akzeptieren.
inlingua Sprachenschule Ingolstadt & Abensberg

inlingua Sprachenschule Ingolstadt & Abensberg

Kontakt für Bewerbung

Frau Barbara Schlierf
Schulleitung

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Ludwigstr. 18, 85049 Ingolstadt

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Freie Mitarbeit, Projektbezogen, Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Mit Berufserfahrung (1 bis 3 Jahre), Mit Berufserfahrung (mehr als 3 Jahre)
Keywords Lehrer - Deutsch als Fremdsprache (m/w/d)
Arbeitsort
Ludwigstr. 18, 85049 Ingolstadt