Ingenieur (m/w/d)

Saal an der Donau

Die SYNTACOLL GmbH ist ein lokales Biopharmazie-Unternehmen bei Regensburg mit über 100 Kolleginnen und Kollegen, wie auch Auszubildenden. Als Teil der INNOCOLL Gruppe sind wir in ein internationales Umfeld eingebettet. Wir erforschen, entwickeln und produzieren am Standort Saal / Donau sterile und voll resorbierbare Implantate und Wundauflagen auf Kollagenbasis. Diese sind als Arzneimittel bzw. Medizinprodukte mit und ohne Wirkstoff in vielen Ländern, darunter in der EU, in Kanada und der USA, zugelassen und im Vertrieb. Wir sind ISO 13485 und GMP zertifiziert und besitzen zudem eine Herstellungserlaubnis zur Herstellung wirkstoffhaltiger Arzneimittel auf Kollagenbasis.

 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams:

Ingenieur (m/w/d) für Prozessentwicklung in Teilzeit

Saal / Donau bei Regensburg – ab Januar 2023 in Teilzeit

 

Mit Ihrem Engagement und Know How werden Sie als Teil unseres Technik-Teams dazu beitragen, die betriebsinternen Prozesse in der Pharmaproduktion zu optimieren.

Das wird Sie erwarten.....

  • Mitwirken bei Entwicklungsprojekten im Bereich Pharmaproduktion

  • Leiten von technologischen Entwicklungsprojekten im Bereich Pharmaproduktion

  • Durchführen von Analysen und Maßnahmen zur Verbesserung von Qualität, Wirtschaftlichkeit und Effizienz

  • Mitwirken bei Werksabnahmen und Inbetriebnahmen

  • Evaluierungen neuer Prozesse im Produktionsmaßstab

  • Einhalten der Qualitäts-, Termin- und Kostenvorgaben

  • Erstellen und Pflege der technischen Dokumentation

  • Mitwirken bei der Erstellung, dem Überarbeiten und der Prüfung von GMP-Dokumenten

  • Mitwirken bei internen und externen Inspektionen und Audits

Wir passen zusammen, wenn Sie Folgendes mitbringen ......

  • Abgeschl. Studium oder abgeschl. Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker in den Fachbereichen Biotechnologie, Chemie oder Verfahrenstechnik

  • Möglichst Erfahrung in der Konzeption, dem Planen und Durchführen von Projekten

  • Möglichst Berufserfahrung in der Pharmabranche

  • Kenntnisse der aktuellen EU- und FDA-GMP-Regeln sowie der ISO 13485 von Vorteil

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Kommunikations- und Organisationsstärke, Teamfähigkeit und Loyalität, Flexibilität und Serviceorientierung

  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft

Sie können sich freuen auf.....

  • einen weltweit agierenden Betrieb mit familiären Flair

  • ein dynamisches Unternehmen mit der Möglichkeit der Mitgestaltung

  • eine offene Unternehmensstruktur mit kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen

  • ein attraktives Vergütungssystem und gute Sozialleistungen

  • umfangreiche und strukturierte Einarbeitung

  • Förderung der individuellen Weiterbildung und Entwicklung

  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr

  • ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • regelmäßige Team‑Events

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse), unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins

per E-Mail an: bewerbungen@syntacoll.de.

Jetzt bewerben

Ingenieur (m/w/d)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über IngolstadtJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Syntacoll GmbH

Syntacoll GmbH

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Arbeitsort Donaustraße 24, 93342 Saal an der Donau

Arbeitgeber

Syntacoll GmbH

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits