SPÖRER AG
Mitarbeiter 300
Branche Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Web http://www.spoerer.de

SPÖRER AG als Arbeitgeber

Friedrichshofener Str. 6 - 10, 85049 Ingolstadt

So hat damals alles begonnen.


Als Sohn des Firmengründers erinnert sich Berthold Spörer auch heute noch genau an die Anfänge des Familienunternehmens, das seinen Erfolg dem unermüdlichen Engagement und dem großen Fachwissen aus mittlerweile vier Generationen zu verdanken hat. 


„Wichtig war das Gespür für die damalige Zeit und die Bedürfnisse der Menschen.“ Einige Jahre nach dem Ersten Weltkrieg hätte man wohl kaum einer besseren Tätigkeit nachgehen können als Engagement und Einsatz für die Orthopädietechnik zu zeigen. 1921 griffen Alois Spörer, selbst auf eine Armprothese angewiesen, und seine Frau Maria ebendiese Tätigkeit auf – das Unternehmen Spörer in Bad Kissingen wurde gegründet.


Die Pionierarbeit des Gründers auf dem Gebiet der Orthopädietechnik wurde schnell in ganz Bayern bekannt. Und so erfolgte 1938 der Umzug ins zentral gelegene Ingolstadt, womit auch die Eröffnung der ersten Filiale in der Ludwigstraße und damit des ersten und einzigen Fachgeschäfts für Orthopädietechnik einherging.


IT-Systembetreuer (m/w) in Ingolstadt
Top Job
SPÖRER AG

Wir sind ein unabhängiges, mittelständisches Unternehmen und erfolgreicher Dienstleister im Gesundheitssektor. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Zentrale in Ingolstadt eine...

Top Job

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von SPÖRER AG eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Herr Paul Schanzenbach
Friedrichshofener Str. 6 - 10, 85049 Ingolstadt
paul.schanzenbach@spoerer.de

Firmensitz

Hit Counter

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.
Die Datenschutzbestimmungen haben sich geändert.