Zwei Beamte bzw. Tarifbeschäftigte (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Jugendamt und im Bereich Organisation in Neuburg an der Donau

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde in München mit über 1600 Beschäftigten. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei. Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.

 

Für das Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

 

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

zwei Beamte (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen", fachlicher Schwerpunkt "nichttechnischer Verwaltungsdienst" bzw. zwei vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d) zur Sachbearbeitung im Bereich Organisation sowie im Bereich Tagespflege (Jugendamt) in jeweils 50%iger Teilzeitbeschäftigung   

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bereich Organisation

 

  • Elektronische Schließanlage KeyVi
  • Dienstfahrzeuge
  • Mitarbeit Poststelle / Bürgerservice
  • Beglaubigungen
  • Begleitung kleinerer Organisationsprojekte
  • Sonstige Verwaltungstätigkeit im Bereich Organisation

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte im Bereich Tagespflege (Jugendamt)

 

  • Wirtschaftliche Abwicklung der Kindertagespflege
  • Ansprechpartner für den Verein „Mobile Familie“
  • Zusammenarbeit mit allen fachlich relevanten Stelleninhabern sowohl sozialpädagogischer als auch verwaltungsmäßiger Abläufe im Kreisjugendamt Neuburg-Schrobenhausen
  • Ansprechpartner in der Tagespflege (Organisation/Moderation von Klärungsgesprächen)

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d) der Fachrichtung Allgemeine Innere Verwaltung (oder eines vergleichbaren fachlichen Schwerpunkts) bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) bzw. erfolgreich abgelegter Beschäftigtenlehrgang I in der Inneren Verwaltung.
  • Gleichwertig ist auch ein zeitnaher Abschluss dieser Qualifikation oder ein Durchlaufen der Ausbildung zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) im Fachbereich der Allgemeinen Inneren Verwaltung (mindestens) bis zur Zwischenprüfung
  • Bewerben können sich auch Personen mit erfolgreich abgeschlossener Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d), zum Bankkaufmann (m/w/d) sowie ausgebildete Rechtsanwalts-, Steuer- und Notarfachangestellte (m/w/d)
  • Erfüllung der persönlichen, beamtenrechtlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen (u.a. spezifische Vor- und Ausbildung, laufbahnrechtliche Gleichwertigkeit, gesundheitliche Eignung)
  • Fachwissen und Rechtskenntnisse, einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung wären von Vorteil
  • Teamfähigkeit, bürgerfreundliches und sicheres Auftreten, Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Eigenverantwortung, sorgfältige und selbständige Arbeitsweise und Belastbarkeit sowie Fortbildungswillen
  • Sichere Anwendung gängiger Standardsoftware

Wir bieten

  • Für externe Bewerber kommt die Möglichkeit einer Einstellung / Übernahme bis maximal Besoldungsgruppe A 8 bzw. Entgeltgruppe 8 TV-L in Betracht. Für verwaltungsinterne verbeamtete Bewerber (m/w/d) im Zuständigkeitsbereich der ROB ist die Stelle entsprechend Ihrer Qualifikation dotiert. Nähere Informationen finden Sie z.B. unter www.oeffentlicher-dienst.info
  • unbefristete, interessante und abwechslungsreiche Arbeitspätze am Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
  • wertschätzender Umgang im Kollegen- und Vorgesetztenkreis
  •  selbständiges Arbeiten in einem leistungsstarken Team
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. eine betriebliche Altersvorsorge, vergünstigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr, vermögenswirksame Leistungen, Jahressonderzahlung, Staatsbedienstetenwohnungen und Umzugskostenzusage bei Versetzungen

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 07.07.2019 unter Angabe der Kennziffer Z2.1-31 in einer Datei im pdf-Format (max. 5 MB) an

Bewerbungen@reg-ob.bayern.de

Auskünfte zu den Aufgabenbereichen bzw. zum Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen erteilt Ihnen gerne Herr Mauerberger, Tel. +49 8431 57-477

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen gerne Herr Ritzer unter +49 89 2176-2972 zur Verfügung.

Die Regierung von Oberbayern fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Regierung von Oberbayern

Sachgebiet Z2.1-31

Maximilianstraße 39

80538 München

Datenschutzrechtliche Hinweise nach Art. 13 DSGVO

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau

Arbeitgeber

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kontakt für Bewerbung

Frau Magdalena Meier
Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau magdalena.meier@lra-nd-sob.de
Telefon: 08431 57-230

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Zwei Beamte bzw. Tarifbeschäftigte (m/w/d) für die Sachbearbeitung im Jugendamt und im Bereich Organisation
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.