Verwaltungsleiter (m/w/d) des Funktionsbereichs Unterkunftsverwaltung in der ANKER-Einrichtung Manching/Ingolstadt (ehemalige Max-Immelmann-Kaserne) in Ingolstadt

Regierung von Oberbayern veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für unser Sachgebiet 14.2 - Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber Oberbayern (AE) und Regierungsaufnahmestelle (RASt)

 

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Verwaltungsleiter (m/w/d) des Funktionsbereichs Unterkunftsverwaltung in der ANKER-Einrichtung Manching/Ingolstadt (ehemalige Max-Immelmann-Kaserne)

 

Im Regierungsbezirk Oberbayern befindet sich im Raum Ingolstadt die ANKER-Einrichtung Manching/Ingolstadt. Ziel dieser Einrichtung für Asylbewerber ist es, eine schnellere Bearbeitung und Abwicklung der Asylverfahren für Antragsteller/Asylbewerber zu gewährleisten. Deren Asylverfahren sollen innerhalb weniger Wochen abgeschlossen werden und die erforderlichen Schritte zur Integration bzw. die im Falle einer negativen Entscheidung sich anschließende Rückführung in die jeweiligen Heimatländer direkt aus der Einrichtung erfolgen. Dazu können in der Max-Immelmann-Kaserne (Manching/Ingolstadt) sowie an drei weiteren Standorten in Ingolstadt mit derzeit 1.850 Plätzen Asylsuchende untergebracht werden. Vor Ort sind alle erforderlichen Verwaltungsstellen (u.a. Zentrale Ausländerbehörde der Regierung von Oberbayern, Außenstelle des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Rechtsantragsstelle des Verwaltungsgerichts) zur beschleunigten Behandlung der Anträge eingerichtet. Das Asylverfahren selbst wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge durchgeführt.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  Koordinierung der bundesweiten Verteilung und Erstaufnahme von Asylbewerbern, auch in Zusammenarbeit mit der Aufnahmeeinrichtung Oberbayern und anderen bayerischen/bundesweiten Aufnahmeeinrichtungen, dem Landesbeauftragten in der Zentralen Aufnahmeeinrichtung in Zirndorf, sowie der Regierungsaufnahmestelle der Regierung von Oberbayern

  Belegungskonzept der Einrichtung mit allen Standorten und Abstimmung der Belegung mit dem Dienstleister, der mit dem Betrieb der Einrichtung beauftragt ist

  Organisation der Unterbringung und Versorgung der Asylbewerber in Zusammenarbeit mit dem Dienstleister, der mit dem Betrieb der Einrichtung beauftragt ist

  Sicherstellung und Überwachung des Wachdienstes in allen Unterkünften und Verwaltungsgebäuden

  Organisation, Koordinierung und Kontrolle des Verwaltungsverfahrens zur Erfassung (Registrierung) der Asylbewerber in den verschiedenen EDV-Systemen

  Erstellung und Überwachung von Dienstanweisungen

  „Frühwarnung“ und laufende Berichterstattung insb. an die Leitung der ANKER-Einrichtung und die Sachgebietsleitung

  Erstellung und Auswertung von Zugangsstatistiken

  Verwaltung der Dienstgebäude in der Einrichtung (Grundstücke, Gebäude, Fuhrpark)

  Vorbereitung und Begleitung von Besuchsterminen des Präsidiums, Delegationen und Presseterminen in Abstimmung mit dem Leiter der ANKER-Einrichtung

Voraussetzungen

Ihr Profil

  Bevorzugt erfolgreicher Abschluss des Angestelltenlehrgangs I oder Verwaltungsausbil-dung/kaufmännische Ausbildung

  Berufserfahrung in der Verwaltung wünschenswert

  Freude an herausfordernden Tätigkeiten

  Durchsetzungsvermögen verbunden mit verbindlichem Auftreten und Kooperationsfähigkeit

  hohes Maß an physischer und psychischer Belastbarkeit

  ausgeprägtes Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise

  hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative

  Teamfähigkeit

  sorgfältige und selbständige Arbeitsweise

  gute Beherrschung computergestützter Sachbearbeitung (Standardsoftware MS Office, insbesondere MS-Excel, Windows)

  Fahrerlaubnis Klasse B gute Englischkenntnisse wären wünschenswert

Jetzt bewerben

Verwaltungsleiter (m/w/d) des Funktionsbereichs Unterkunftsverwaltung in der ANKER-Einrichtung Manching/Ingolstadt (ehemalige Max-Immelmann-Kaserne)

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über ingolstadtJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Regierung von Oberbayern Regierung von Oberbayern

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Am Hochfeldweg 20, 85051 Ingolstadt

Arbeitgeber

Regierung von Oberbayern

Kontakt für Bewerbung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.