Verwaltungsassistent /-in (m/w/d) in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Gesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n

Verwaltungsassistent /-in (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Vorzimmertätigkeiten für Arzt/Ärztin (Telefon, Terminvereinbarung, Einbestellung zur Untersuchung, Befundanforderung, Schriftverkehr,Aktenführung, Schreiben von medizinischen Gutachten nach Vorlageund Audiodatei, etc. ) 
  • Geschäftszimmertätigkeiten für das Gesundheitsamt (Anmeldung,Telefon, Postein- und -ausgang, Schriftverkehr, Bürgerinformation,Aktenverwaltung, etc.) 
  • ASES ZeiterfassungsbeauftragteÜberwachung des Materialbestandes und Bestellung inkl. Preisvergleich(Büro-, Labor-, Hygienebedarf und medizinischer Bestand) 
  • OK.Fis-Buchungswesen sowie die Vertretung der Barkasse 
  • Teilnahme an und teilweise Vorbereitung von Veranstaltungen undAufklärungsaktionen des Gesundheitsamtes 
  • Assistenz bei Impfungen 
  • Schreiben von Sitzungsvorlagen nach Vorgabe (Session)


Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 6 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. Besoldungsgruppe A7 bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen 
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auchnoch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werdenkann

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/in der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung
    und Finanzen" mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischerVerwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K, BL I) 
  • Zuverlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten 
  • Freundliches und hilfsbereites Auftreten 
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität 
  • Bereitschaft zu Dienst am Wochenende nach Schichtplan, soweit diesder Dienstbetrieb wg. der Corona-Pandemie erfordert; (ca. alle 5 - 6Wochen, teilweise im Homeoffice möglich) 
  • Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht und im Kassen- undHaushaltswesen bzw. die Bereitschaft sich diese schnell anzueignen 
  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, Outlook,OK.FIS) sowie die Bereitschaft, sich in fachspezifische Programmeeinzuarbeiten



Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 01.11.2020 an die


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Herrn Forchhammer, 85047 Ingolstadt
bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de 

(als zusammenhängende Datei im PDF-Format).


Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Hofmeier unter Tel. (0841) 3 05- 1485 und Frau Greisinger unter Tel. (0841) 3 05 - 1468 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.