Sachgebietsleiter/ -in (m/w/d) Finanzbuchhaltung in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Amt für Buchhaltung und Steuern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sachgebietsleiter/ -in (m/w/d)

Finanzbuchhaltung


Ihr Augabenbereich umfasst insbesondere:

  • Leitung der zentralen Finanzbuchhaltung mit kameraler Buchführung für die Stadt Ingolstadt und kaufmännischer Buchführung für ausgewählte Bereiche sowie laufende Weiterentwicklung der zentralen Buchhaltung
  • Entwicklung organisatorischer Strukturen und Standards in der Buchhaltung
  • Fachliche Unterstützung und Anleitung der Buchhalter/ Übernahme komplexer Sachverhalte
  • Ausbau der Digitalisierung im Bereich der Buchhaltung
  • Mitwirkung in der Projektgruppe Neuordnung Buchhaltung


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe S 17 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 12
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 25.11.2019 an die


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Lochhuber,, 85047 Ingolstadt
bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de

(als zusammenhängende Datei im pdf-Format)


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Leupold-Herrmann unter Tel. (0841) 305- 1308 sowie Frau Wendl unter Tel. (0841) 305- 46660 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn "Verwaltung und Finanzen" mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung; Verwaltungsfachwirt/in (m/w/d) (BL II) mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung; Diplom-Betriebswirt/in (m/w/d) (bzw. Bachelor) oder vergleichbares Studium mit abgeschlossenem Bilanzbuchhalter (IHK)
  • Bereitschaft und besonderes Engagement, die zentrale Finanzbuchhaltung aufzubauen und Teil der Entwicklung von neuen organisatorischen Strukturen zu sein
  • Erfahrung mit buchhalterischen Sachverhalten
  • Organisationsgeschick, zielorientierte, zuverlässige, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, sicheres Auftreten
  • Erfahrungen im Bereich der Mitarbeiterführung
  • Sie sind teamfähig, flexibel und belastbar (Terminarbeiten)
  • Sie besitzen Entscheidungsstärke und den Blick für die Ganzheitlichkeit
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Fundierte Kenntnisse in MS-Office (insb. Excel), OK.FIS und Kenntnisse in DATEV oder die Bereitschaft, sich schnellstmöglich in Fachsoftware einzuarbeiten

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Recht, Steuern, Finanzen, Controlling / Finanzbuchhaltung, Mahnwesen
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt bewerbung@ingolstadt.de
Telefon: 0841 305-1061

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Sachgebietsleiter/ -in (m/w/d) Finanzbuchhaltung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.