Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das Ausländeramt in Pfaffenhofen

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sachgebiet Ausländeramt zur Nachbesetzung des Fachbereiches Staatsangehörigkeitsrecht/Einbürgerungen

 

eine_n Sachbearbeiter_in

 

in Vollzeit.

 

Ihr Aufgabenbereich:

 

Einbürgerungsverfahren im Anspruch und Ermessen, Beibehaltungsverfahren und Verzichtverfahren

  • Beratung, Antragsentgegennahme und Vorprüfung bei Anspruchseinbürgerungen sowie

 auch im Ermessen für  die Regierung von Oberbayern

  • Auswertung der Sicherheitsüberprüfung
  • Prüfung von Mehrstaatigkeit
  • Aushändigung der Einbürgerungsurkunden und Zusicherungen
  • Echtheitsprüfung ausländischer Dokumente
  • Prüfen von gutachtlichen Stellungnahmen des Auswärtigen Amtes, ggf. Vertrauensanwaltes im Heimatland oder Fachverbänden
  • Fertigen von Einstellungs- und Ablehnungsbescheiden
  • Rücknahme von Einbürgerungszusicherungen
  • Prüfung von Einbürgerungsrücknahmen
  • Sicherheitsrechtliche Befragung (Überprüfung von Ausschlussgründen)

in Zusammenarbeit mit Landesamt f .Verfassungsschutz, ROB und Bayer. IMI

  • Vorbereiten von Stellungnahmen zu Petitionen oder Klageverfahren
  • Erstellen von Statistiken, Eintragungen in den Fachprogrammen EStA und EinsA


 

 

Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit

Prüfung des automatischen Verlustes bei Erwerb einer fremden Staatsangehörigkeit Ausstellen von Negativbescheinigungen mit abschließenden Mitteilungen

 

 

 

Prüfung Geburtserwerb in Einbürgerungsfällen

  • Behandlung von Problemfällen in Zusammenarbeit mit Standesämtern, Einwohnermelde-

ämtern und ggf. Zustimmung der Regierung

  • Feststellung des nachträglichen Geburtserwerbs mit Ausstellung eines Staatsange-

hörigkeitsausweises

  • Negativbescheinigung bei Nichterhalt des Geburtserwerbs(Problemfälle)

 

Staatsangehörigkeitsfeststellungsverfahren

  • Beratung und Vorprüfung
  • Bearbeitung mit Vorlage diverser Urkunden einschließlich Nachweise über

Deutschenbehandlung,

  • Ausstellung der Staatsangehörigkeitsausweise mit abschließenden Mitteilungen

 

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Tätigkeit ist derzeit nach Entgeltgruppe 9b TVöD bewertet. Die Stelle befindet sich momentan im Bewertungsverfahren.

Der öffentliche Dienst bietet die üblichen Sozialleistungen (Rentenzusatzversorgung, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung usw.).

 

Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt vorerst befristet auf zwei Jahre nach dem Teilzeit- und

Befristungsgesetz, eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Bei Personen, die im unmittelbaren Anschluss an ein Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst eingestellt werden entfällt die Befristung, sofern sie bereits mindestens zwei Jahre im öffentlichen Dienst tätig waren.

 

Nähere fachliche Auskünfte erteilt Ihnen Herr Walter Schlegl als zuständiger Sachgebietsleiter

(Tel.-Nr.: 08441/27-552) oder tarifliche Auskünfte Herr Gerhard Spindler von der Personalstelle (Tel.-Nr. 08441/27-281).

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis zum 18.11.2018  an das Landratsamt Pfaffenhofen, Hauptverwaltung,  Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm oder online an bewerbung@landratsamt-paf.de ausschließlich im pdf-Format. Aus Sicherheitsgründen können Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen werden. Die max. Gesamtgröße aller Dokumente sollte 6 MB nicht überschreiten.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden, verwenden Sie deshalb nur Kopien. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

Voraussetzungen

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten der Fachprüfung II (bereits abgeschlossen oder begonnen) oder Beamte/in  der 3. QE
  • Durchsetzungsfähigkeit auch in schwierigen Situationen mit dem Parteiverkehr
  • gefestigte Persönlichkeitsstruktur

     

  • Flexibilität und Belastbarkeit, auch bei Arbeitsspitzen

     

  • gute EDV Kenntnisse, insbesondere in Word und Excel

     

  • selbständige Arbeitsweise

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen

Arbeitgeber

Landratsamt Pfaffenhofen

Kontakt für Bewerbung

Landratsamt Pfaffenhofen
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.