Sachbearbeiter (w/m) Organisation in Ingolstadt

von Stadt Ingolstadt

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Jobcenter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Sachbearbeiter (w/m) Organisation

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Beratung und Begleitung von Referaten/Ämtern
  • Durchführung, Begleitung und Umsetzung von eigenen und externen Organisationsuntersuchungen (inkl. Prozessberatung und Personalbemessung) 
  • Geschäfts- und Aufgabenverteilung
  • Durchführung und Auswertung von Umfragen bei Vergleichsstädten
  • Stellenbewertungen
  • Aufstellung des Stellenplans im Rahmen der Haushaltsaufstellung und laufende Pflege 


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann 


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 27.10.2017 an die

Stadt Ingolstadt, Personalamt, Herrn Athes, 85047 Ingolstadt

bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Stefanie Waldinger unter Tel. (0841) 3 05-13 74 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/-in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Tarif-beschäftige/-r mit Angestelltenlehrgang II oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Erfahrung im öffentlichen Dienst
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Kompetenz
  • Analytisches, lösungsorientiertes Denken
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres, kompetentes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement
  • Bereitschaft einschlägige Seminare zu besuchen
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen und dem Personalmanagementprogramm LOGA bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Motivation zur innovativen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs
  • Erfahrung im Bereich Organisation und Stellenbewertung wünschenswert

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ingolstadtJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort
Rathausplatz 2 , 85049 Ingolstadt

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
14 Jobs bei Stadt Ingolstadt
Mitarbeiter
2500
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte