Sachbearbeiter (m_w) in Neuburg an der Donau

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Sachbearbeiter (m_w)

(Kennziffer: 2018_06_SG 42)

 

in Vollzeit für das Sachgebiet 42, Sozialhilfe - für den Aufgabenbereich dezentrale Unterbringung.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  •  Koordinierung und Lenkung der Asylbewegungen im Landkreis im Zuge der Unterbringung
  • Beratung von Flüchtlingen im Bereich der dezentralen Unterbringung und Veranlassung weiterer Verfahrensschritte, auch in englischer Sprache
  • Kontaktstelle und Ansprechpartner für Bürgermeister, Vermieter und Helferkreise betreffend der Unterkünfte
  • Bearbeiten von Nebenkostenabrechnungen der Liegenschaften und Erstellung von Zahlungsanordnungen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bevorzugt eine abgeschlossene Ausbildung zur_zum Verwaltungsfachangestellten oder einen erfolgreich abgelegten Angestelltenlehrgang I bzw. die Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine Berufserfahrung von mindestens 20 Jahren im öffentlichen Dienst
  • Bewerben können sich auch Personen, die über eine erfolgreich abgeschlossene rechtlich geprägte oder kaufmännische Berufsausbildung (z.B. Bankkauffrau_mann oder Kauffrau_mann für Büromanagement) verfügen. Im Falle einer Stellenbesetzung ist die Teilnahme an der Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (AL I) verpflichtend
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit fremder Herkunft
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Soziale und kommunikative Kompetenz
  • Englischkenntnisse wären wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften in der Besoldungsgruppe A 6/A7.

Sofern eine rechtlich oder kaufmännisch geprägte Ausbildung vorliegt, erfolgt die Vergütung zunächst in einer niedrigeren Entgeltgruppe, jedoch zzgl. einer Zulage. Die Kosten für die Teilnahme an der Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (AL I) trägt der Landkreis; Informationen zu dieser Weiterbildung erhalten Sie unter

http://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungsfachkraft-ali/index.html.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 16.07.2018 zukommen lassen.

 

Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Heinrich
Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau
bewerbung@lra-nd-sob.de
Telefon: 08431 57-435
Sachbearbeiter (m_w)

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.