Sachbearbeiter /-in (m/w/d) Geschäftszimmer in Ingolstadt

Zur Verstärkung für unser Gesundheitsamt suchen wir zum 15.02.2022 eine/n

 

Sachbearbeiter /-in (m/w/d) Geschäftszimmer

 

mit bis zu 39 bzw. 40 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Vorzimmertätigkeiten für Amtsleitung (Telefon, Terminvereinbarung, Einbestellung zur Untersuchung, Befundanforderung, Schriftverkehr, Aktenführung, Gutachtenerstellung, etc.)

  • Geschäftszimmertätigkeiten Gesundheitsamt (Anmeldung, Telefon, Postein- und -ausgang, Schriftverkehr, Bürgerinformation, Aktenverwaltung, etc.)

  • ASES Zeiterfassungsbeauftragte

  • Schreiben von Sitzungsvorlagen nach Vorgabe (Session)

  • Protokollführung bei Besprechungen

  • Überwachung Materialbestand und Bestellungen incl. Preisvergleich in Vertretung (Büro-, Labor-, Hygienebedarf und medizinischer Bestand)

  • OK.Fis-Buchungswesen inkl. Barkasse in Vertretung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/-in (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K, BL I) (m/w/d)

  • Zuverlässigkeit im Umgang mit sensiblen Daten

  • freundliches und hilfsbereites Auftreten

  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität

  • Bereitschaft zu Dienst am Wochenende nach Schichtplan soweit dies der Dienstbetrieb wg. der Corona-Pandemie erfordert (ca. alle 5 - 6 Wochen, teilweise im Homeoffice möglich)

  • Grundkenntnisse im Verwaltungsrecht und Kassen- und Haushaltswesen bzw. die Bereitschaft sich diese schnell anzueignen

  • Kenntnisse in den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, Outlook, OK.FIS) sowie die Bereitschaft, sich in fachspezifische Programme einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 6 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 7

  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 

24.01.2022.

 

Weitere Auskünfte:

Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Glonner unter Tel. (0841) 305 - 1463 bzw. Frau Jörg unter Tel. (0841) 305 - 1468 gerne zur Verfügung.

 

Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit (bei entsprechender Stundenaufteilung und durchgängiger Nutzung des vorhandenen Arbeitsplatzes) besetzt werden.

 

Die Einweisung in die Planstelle erfolgt voraussichtlich im März 2022.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Frau Glonner

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits