Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für Digitalisierung / Kita-App

Ingolstadt

Zur Verstärkung für unser Amt für Kinderbetreuung und vorschulische Bildung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für Digitalisierung / Kita-App

 

mit bis zu 19,5 bzw. 20 Wochenstunden

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Qualifizierung, Beratung und Unterstützung des pädagogischen Personals in den städtischen Kindertageseinrichtungen bei der Anwendung digitaler Formate (insbesondere Einführung einer Kita-App, digitale Dokumentation, digitale Fortbildungen, Medienbildung der Kinder etc.) 

  • Implementierung und Prozessbegleitung der Kita-App

  • Umsetzung von inhaltlichen Vorgaben zur Standardisierung von Vorgängen in den Kitas und im Sachgebiet 

  • Unterstützung der Amtsleitung und Sachgebietsleitungen für die Planung, Organisation und Umsetzung von EDV-Projekten im Amt 54 

  • Erstellung von Reporting-Systemen und Statistiken

  • Konzeptionelle, planerische und operative Tätigkeiten für die Bedarfsidentifizierung, Marktanalyse, Angebotsanalyse, Auswahlverfahren und Strategien zur Implementierung von geeigneten digitalen Systemen im Bereich „Kinderrechte Digital“ und Medienpädagogik sowie im Bereich geeignete Tools und Strategien für Wissensmanagement

  • Erarbeitung von Standards unter Beteiligung der Mitarbeitenden 

  • Prozessbezogene Begleitung und Anleitung der Mitarbeitenden, Bedarfsanalyse und Auswahl geeigneter Mitarbeiterschulungen und Weiterbildungen

  • Netzwerkarbeit mit Fachämtern/Schnittstelle Amt für Informations-und Datenverarbeitung

  • Wissen anwendbar und nutzbar gestalten und Zielgruppen anbieten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder Diplom-Verwaltungsinformatiker/-in (FH) (m/w/d) bzw. Verwaltungsfachwirt/in (BL II) (m/w/d) oder Absolvent/in (m/w/d) des Studiengangs Betriebswirtschaft mit Studienschwerpunkt Public Management (B.A.) bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Digitalisierung

  • Hohe Eigeninitiative

  • Freude an der Einführung von digitalen Innovationen

  • Begeisterungsfähigkeit für eine Kita-App und Fähigkeit diese Begeisterung auf die zukünftigen Nutzer (Pädagogisches Personal und Eltern) zu übertragen 

  • Überdurchschnittliche technische Kenntnisse in moderner Kommunikationstechnik (Hard- und Software, Netzwerktechnik, Multimedia)

  • Sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen

  • Bürger- und Teamorientierung; sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten

  • Freude am Tätigkeitsfeld Kindertagesbetreuung und hohes Interesse, gestalterisch die Digiatlisierung zielgruppenorientiert voranzutreiben 

  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und eigenverantwortlicher Arbeitsplanung

  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit

  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11

  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 

26.08.2022.

 

Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Braun unter Tel. (0841) 305 - 45620 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits