Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für die Softwareeinführung in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Gesundheitsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – ab Einstellungstag für 3 Jahre befristet - eine/n


Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für die Softwareeinführung

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Federführung bei Untersuchung, Optimierung und Digitalisierung der Standard-Prozesse im Gesundheitsamt
  • Einführung eines integrierten Fachverfahrens in allen Bereichen des Gesundheitsamtes
  • Mitwirkung bei der Auswahl des Fachverfahrens im Rahmen eines öffent-lichen Vergabeverfahrens
  • Einführung des Verfahrens zusammen mit dem Lieferanten
  • Aufbau und Entwicklung einer systematischen Ablagestruktur
  • Benutzerverwaltung des genannten Aufgabenbereichs inkl. Passwortverwaltung (Anlegen und Ändern eines Passwortes)
  • Anleitung und Hilfestellung für Anwender, Hilfe bei technischen Problemen
  • Konzipierung und Durchführung von Einzel- und Gruppenschulungen
  • Überführung der vorhandenen Datenbestände in das neue Fachverfahren, Eingabe oder Überspielung neuer Daten Erfassen und laufende Pflege von Adressen und Datenbanken Vordruckverwaltung
  • Einspielen von Updates und Zertifikaten
  • Unterstützung bei Fragen zu Schnittstellen
  • Meldung von technischen Problemen an den Anbieter
  • Teilnahme an Anwendertreffen



Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann



Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 02.10.2019 an die


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Herrn Forchhammer, 85047 Ingolstadtbzw. per E-Mail: bewerbung@ingolstadt.de (als zusammenhängende Datei im pdf-Format)


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Kramer unter Tel. (0841) 3 05- 14 60 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor (m/w/d) in Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang bzw. Fachinformatiker/ Systemintegration (m/w/d) bzw. Verwaltungsfachwirt/-in (BL II) (m/w/d) bzw. Beamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst mit mehrjähriger, nachgewiesener einschlägiger Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse von MS Windows und den MS Office-Programmen
  • Sicherer Umgang mit umfangreichen datenbankgestützten Systemen
  • Optimalerweise Kenntnisse in Statistik, sowie den Verwaltungsaufbau und den Abläufen in einer Behörde
  • Möglichst Erfahrung in der Einführung eines integrierten Fachverfahrens in einer größeren Organisationseinheit
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Serviceorientierung, Überzeugungskraft
  • Besondere Fähigkeit zu selbständiger, systematischer und sorgfältiger Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt bewerbung@ingolstadt.de
Telefon: 0841 305-1061

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Sachbearbeiter /-in (m/w/d) für die Softwareeinführung
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.