Sachbearbeiter /in (m/w/d) für den Pflegestützpunkt Bürgerhaus in Ingolstadt

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Bürgerhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sachbearbeiter /in (m/w/d) für den Pflegestützpunkt Bürgerhaus

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Pflegeberatung nach § 7 a SGB XI
  • Umfassende und unabhängige Auskunft und Beratung von Ratsuchenden zu den Rechten und Pflichten nach dem Sozialgesetzbuch zur Auswahl und Inanspruchnahme der bundes- oder landesrechtlich vorgesehenen Sozialleistungen und sonstigen Hilfsangeboten.
  • Durchführung von Hausbesuchen nach Bedarf
  • Koordinierung aller für die wohnortnahe Versorgung und Betreuung in Betracht kommenden gesundheitsfördernden, präventiven, kurativen, rehabilitativen und sonstigen medizinischen, pflegerischen und sozialen Hilfs- und Unterstützungsangeboten
  • Erstellen eines individuellen Versorgungsplanes und die Überwachung der Durchführung des Versorgungsplanes
  • enge Koordination mit den lokalen Trägern von Versorgungs- und Betreuungsangeboten
  • Dokumentation und Qualitätssicherung der Beratungstätigkeit
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe S12 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 10
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium des Studienfachs Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder Sozialpädagogik / Soziale Arbeit (Diplom  (FH) / Bachelor) alternativ: abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf (Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Qualifikation zum/zur Pflegeberater/in nach § 7a SGB XI (kann nachgeholt werden)
  • selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • hohe Belastbarkeit, Eigeninitiative sowie ein sicheres und freundliches Auftreten im Sinne der Dienstleistungsorientierung
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohe soziale Kompetenz, Kooperationsfreudigkeit und Teamfähigkeit
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Word, Excel, Outlook, Powerpoint) und die Bereitschaft, sich in die entsprechende Fachsoftware schnellstmöglich einzuarbeiten
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft zur Organisation, Durchführung und Teilnahme an Abend- und Wochenendveranstaltungen
  • Führerschein Klasse B von Vorteil


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 29.01.2021.


Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Ferstl unter Tel. (0841) 305 - 2800 oder Frau Leithner unter Tel. (0841) 305 - 2831 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Pflegeberufe und Betreuung
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt