Sachbearbeiter Haushalts- und Beschaffungswesen (w/m) - Kennziffer 40/3 in Ingolstadt

von Stadt Ingolstadt

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung  für unser Schulverwaltungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Sachbearbeiter Haushalts- und Beschaffungswesen (w/m) - Kennziffer 40/3


Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere: 

  • Haushaltsplanung des Einzelplanes 2 (Schulen) im Verwaltungs- und Vermögenshaushalt mit Festsetzung der Schulbudgets
  • Mittelbewirtschaftung, Steuerung, Controlling und Berichtswesen
  • Aufbau und Weiterentwicklung einer leistungsfähigen Kosten- und Leistungsrechnung
  • Betreuung von Betrieben gewerblicher Art
  • Betreuung von Spenden und Sponsoring an Schulen
  • Intensiver Kontakt mit den Schulleitungen der Schulen in städtischer Sachaufwandsträgerschaft
  • Einzelprojekte im Bereich Beschaffungswesen (insb. IT- und Multimediaausstattung an Schulen


Wir bieten Ihnen: 

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet 
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 01.11.2017 an die

Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Rambach, 85047
Ingolstadt
bzw. per E-Mail: bewerbung@ingolstadt.de


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte stehen Ihnen Frau Bürkl unter Tel. 0841/305-2720 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil: 

  • Beamter-/in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Tarifbeschäftige/-r mit Angestelltenlehrgang II oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Sichere Kenntnisse in der kommunalen Haushaltsplanung und -führung
  • Kenntnisse im Bereich Kosten- und Leistungsrechnung bzw. Bereitschaft sich diese schnell anzueignen
  • Kenntnisse im Vergaberecht bzw. Bereitschaft sich diese schnell anzueignen
  • Selbständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten
  • strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Kompetenz
  • Sicheres, freundliches und kompetentes Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen und fundierte Kenntnisse in OK.FIS

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf ingolstadtJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Stellenangebot
Arbeitszeit
Vollzeit
Vertragsart
Festanstellung
Berufliche Praxis
mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Administration, Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort
Rathausplatz 2 , 85049 Ingolstadt

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
14 Jobs bei Stadt Ingolstadt
Mitarbeiter
2500
Webseite
Benefits

Arbeitsort auf der Karte