Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Wirtschaftsförderung in Neuburg an der Donau

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum 01. August 2021 einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für den Bereich Wirtschaftsförderung

(Kennziffer: 2021_01_SG 14)

 

in Teilzeit 19,5 Wochenstunden für das Sachgebiet 14, Landkreisentwicklung. Die Stellenbesetzung erfolgt befristet bis zum 30.06.2026.

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Ansprechpartner für ortsansässige Unternehmen, Koordination bei komplexen Anfragen und Problemen von Unternehmen, Fördermittelberatung, etc.
  • Bearbeitung von Standortanfragen, Existenzgründerberatungen, Maßnahmen zum Standortmarketing
  • Mitarbeit bei der Entwicklung eines Wirtschaftsförderungskonzeptes für den Landkreis
  • Planung, Koordination und Durchführung von Projekten und Umsetzung geeigneter Maßnahmen
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von themenspezifischen Veranstaltungen
  • Förderung von Wissenstransfer, Kontaktvermittlung und Vernetzung der relevanten Akteure
  • Vertretung der Interessen des Landkreises in Netzwerken und Veranstaltungen
  • Erstellung von Jahresberichten und Statistiken

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie auf einer sehr flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung nach der Entgeltgruppe 11 TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Weitere attraktive Leistungen wie eine arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, eine Jahressonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung, kostenfreies Wasser und Obst

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse), die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 17.05.2021 zukommen lassen. Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Meier vom Personal- und Organisationsmanagement unter Tel. 08431 57-230 zur Verfügung. Fachliche Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Haslauer, Tel. 08431 57-420.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Voraussetzungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bevorzugt ein abgeschlossenes Studium (Diplom oder Bachelor) in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Geographie oder Regionalplanung oder eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (AL II/BL II) bzw. die Laufbahnbefähigung für die III. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen
  • Berücksichtigt werden auch Bewerbungen von Personen mit einem abgeschlossenen Studium (Diplom oder Bachelor) sowie fundierten Erfahrungen in den o.g. Aufgabenfeldern
  • Termingerechte und zuverlässige Arbeitsweise verbunden mit einer ausgeprägten Organisationsfähigkeit
  • Eine engagierte Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten und der Bereitschaft, Verantwortung für die Aufgaben auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu übernehmen
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung
  • Führerschein der Klasse B sowie gute Englischkenntnisse
  • Praktische Erfahrungen in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Projektmanagement, kommunale Verwaltung und Netzwerk-/Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau

Arbeitgeber

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kontakt für Bewerbung

Frau Magdalena Meier
Stellenausschreibungen & -angebote

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen