Sachbearbeiter Asylbewerberleistungsgesetz (m/w/d)

Pfaffenhofen

Der Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für die Abteilung Familie, Jugend, Bildung im Sachgebiet Soziale Dienste – Fachbereich Allgemeiner Sozialdienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Sozialpädagogen (m/w/d)

Diplom- oder Bachelor-

Studiengang Soziale Arbeit an einer Hochschule

für angewandte Wissenschaften

 in Vollzeit.

Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung der Asylbewerber über Leistungen und Versorgung nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) oder analog SGB XII

  • Antragsannahme und Antragsbearbeitung

  • Berechnung, Verbescheidung und Zahlbarmachung von laufenden und einmaligen Leistungen mit Unterstützung durch das Programm „OK-Sozius“ der AKDB

  • Einstellung der Leistungen und teilweise Aufhebung von Bescheiden bei Ausreise, Umverteilung, Anerkennung u.ä. mit eventueller Antragsstellung der Kostenerstattung an weitere Sozialleistungsträger

  • Leistungserbringung zur Krankenhilfe durch An- und Abmeldung nach § 264 SGB V und Prüfung der Leistungserbringung zur Krankenhilfe im Sinne von Kostenübernahmeerklärungen für stationäre Leistungen, Abrechnung von Arztrechnungen, Rezepten und Therapien sowie medizinischer Hilfsmittel nach § 4 AsylbLG in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt

  • Anwendung der gängigen Microsoft-Programme wie Outlook, Word und Excel, insbesondere zur Führung und Auswertung von Bewohner- und Auszahlungslisten im Ankerzentrum Oberbayern, Behördenstandort Manching für einzelne Belegungshäuser mit Berechnung, Erstellung und Abrechnung von Warengutscheinen für die gewährten Sachleistungen

  • Kontakt und Austausch mit der örtlich ansässigen Zentralen Ausländerbehörde der Regierung von Oberbayern und der privaten Betreiberfirma bzgl. Zu- und Abgänge, Ausweisungen, Beschaffung und Abrechnung von Transfers zu Flughäfen

  • Regelmäßige Außenstellenbetreuung und Sachbearbeitung vor Ort im Rotationsprinzip

Fachliche und soziale Kompetenz

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten oder Fortbildung BL I bzw. Laufbahnbefähigung für die zweite Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

  • Team – und Kommunikationsfreudigkeit

  • Verständnis und Einfühlungsvermögen für soziale Angelegenheiten und Menschen jeglichen Alters und Herkunft in sozialen Notlagen

  • Bürgerfreundliches und sicheres Auftreten

  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfreude sowie Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit wird im Rahmen der Tätigkeit im Ankerzentrum und außerhalb des Haupthauses vorausgesetzt

  • Sichere Anwendung der gängigen Microsoft-Programme wie Outlook, Word und Excel

  • Englischkenntnisse und evtl. weitere Fremdsprachen wären von Vorteil

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen in der Entgeltgruppe 9a TVöD, vergleichbar Besoldungsgruppe A9 BayBesG

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit einer Probezeit von 6 Monaten

  • Interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem engagierten Team

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten

  • Einarbeitung in das breite und vielseitige Tätigkeitsfeld

  • Krisensicheren Arbeitsplatz

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Mitarbeiterrabatte

  • Fortbildungsmöglichkeiten

  • Betriebliche Altersvorsorge

Interessiert?

Nähere Auskünfte zu fachlichen Fragen erteilt Ihnen gerne Herr Emmer als Sachgebietsleitung unter Tel. 08441 27-340 oder die Leitung des Personalbereichs, Frau Frank unter Tel. 08441 27-281.

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen

 

bis 13.11.2022

 

an bewerbung@landratsamt-paf.de. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtgröße aller Dokumente 6 MB nicht überschreitet und die Bewerbung ausschließlich im pdf-Format eingeht. Aus Sicherheitsgründen werden Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Verwenden Sie bitte deshalb nur Kopien. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)
Arbeitsort Hauptplatz 22, 85276 Pfaffenhofen

Arbeitgeber

Landratsamt Pfaffenhofen

Kontakt für Bewerbung

Frau Melanie Frank

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits