Prozessmanager /-in (m/w/d) in Ingolstadt

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Organisations- und Personalentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Prozessmanager /-in (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Aufbau und Konzeptionierung eines Prozessmanagements für die Stadtverwaltung inklusive
  • Einführung der Fachsoftware PICTURE für das Prozessmanagement
  • Aufbau eines Prozessregisters
  • Unterstützung der Stabsstelle Verwaltungsdigitalisierung bei der Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen im Zuge der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG)
  • Unterstützung des Sachgebiets Organisationsentwicklung bei der Aufnahme und Analyse von Prozessen in den Fachreferaten
  • Unterstützung Einführungsprozess e-Akte in Fachämtern


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachwirt/in (BL II) (m/w/d) oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium (FH bzw. Bachelor)
  • Idealerweise nachgewiesene Erfahrung im Prozessmanagement
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und organisatorische Kompetenz
  • Analytisches, lösungsorientiertes Denken
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sicheres, kompetentes Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • Belastbarkeit und Bereitschaft zu überdurchschnittlichem Engagement
  • Bereitschaft einschlägige Seminare zu besuchen
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Anwendungen und der Prozessmanagementsoftware PICTURE bzw. die Bereitschaft, sich diese anzueignen
  • Motivation zur innovativen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 01.12.2020.


Weitere Informationen:

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Kreutzer unter Tel. (0841) 305 - 1372 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.