Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für die nachschulische Betreuung (Mittags- und Ferienbetreuung) in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Schulverwaltungsamt suchen wir für verschiedene Grundschulen zum nächstmöglichen Zeitpunkt – vorerst befristet auf ein Schuljahr - in Teilzeit


Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für die nachschulische Betreuung (Mittags- und Ferienbetreuung)


Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere: 

  • Spielerische, freizeitorientierte Betreuung von Kindern der Jahrgangsstufen 1 bis 4 sowie bei Vorliegen der entsprechenden Qualifikation die Durchführung einer qualitätvollen Hausaufgabenbetreuung


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes, je nach Qualifikation in Entgeltgruppe S 4 bzw. S 8a TVöD, zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann


Arbeitszeit

Teilzeit mit einer Rahmenarbeitszeit je nach Schule und Dauer der angebotenen Betreuung zwischen 11:00 und 16:45 Uhr; die Ferienbetreuung wird von 7:30 bis 16:00 Uhr angeboten

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil: 

  • Pädagogische Ausbildung (z.B. Kinderpfleger/-in, Erzieher/-in), ggf. in der Erziehung erfahrene Kraft
  • Fähigkeiten im kreativen, musischen und/oder sportlichen Bereich
  • Belastbarkeit sowie Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeit und des Einsatzortes (evtl. Einsatz an verschiedenen Schulen im Stadtgebiet)
  • Teamfähigkeit und Kollegialität
  • freundlicher, verbindlicher Umgang mit Schülern, Eltern und dem Schulpersonal
  • Bereitschaft zur Teilnahme an internen Fortbildungsveranstaltungen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen PC-Programmen

Bei Fachkräften zusätzlich:

  • Freude an der Arbeit mit Schulkindern
  • sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Organisationsfähigkeit 
  • Kooperationsbereitschaft


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese an die


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Huber, 85047 Ingolstadt
bzw. per E-mail: bewerbung@ingolstadt.de
(als zusammenhängende Datei ausschließlich im pdf-Format) 


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Fuchs unter Tel. (0841) 3 05- 27 30 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Dollstraße 3, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt bewerbung@ingolstadt.de
Telefon: 0841 305-1061

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für die nachschulische Betreuung (Mittags- und Ferienbetreuung)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.