Mitarbeiter/ Mitarbeiterin (m/w/d) im Kreisbauhof Beilngries in Eichstätt

Stellenbeschreibung

Das Landratsamt Eichstätt im Herzen des Naturparks Altmühltal bietet kommunale und staatliche Leistungen aus einer Hand. In einer Region arbeiten, wo andere Urlaub machen, nahe am Menschen, modern und bodenständig, zielorientiert und wirtschaftlich, familienorientiert und nachhaltig – dies sind nur ein paar Schlagworte unserer Auffassung eines bürgerfreundlichen Dienstleistungszentrums für rund 132.000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Eichstätt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Kreisbauhof Beilngries suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


 

Mitarbeiter/ Mitarbeiterin (m/w/d)

mit einer Ausbildung im handwerklichen Bereich

  


 

Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. 

 

 

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Unterhalt und Pflege von Kreisstraßen, Radwegen und kreiseigenen Freizeitanlagen.
  • Unterhalt der Bäume, Büsche und Hecken entlang der Kreisstraßen, Radwege und Freizeitanlagen.

  


Mit diesen Leistungen möchten wir Sie für uns gewinnen:

  • Sie erwartet eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.
  • Wir statten Sie mit einer hochwertigen Arbeits- und Sicherheitsbekleidung aus.
  • Schnelle Entscheidungsprozesse und kollegiale Verantwortung machen es Ihnen leicht, festes Bestandteil unseres Teams zu werden.
  • Wir fördern Sie mit einer beruflichen Fortbildung als Straßenwärter bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.
  • Einen Zuschuss beim Erwerb eines LKW-Führerscheins stellen wir Ihnen gern in Aussicht.
  • Die Kreisbauhöfe sind mit modernsten Maschinen ausgestattet.

  

 

Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

 

Ihre Fragen rund um die Beschäftigung beim Landkreis Eichstätt oder zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen gern Frau Bench, Telefon 08421 70 366, E-Mail katrin.bench@lra-ei.bayern.de.

 

Bei Fragen zu unserer Aufgabenbeschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Thirion, dem Sachgebietsleiter des Sachgebiets "Tiefbau", Telefon 08421 70 282, E-Mail stephane.thirion@lra-ei.bayern.de.

 

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungsfrist: 31. Juli 2020

Kennziffer: 2025

 

Wir bitten Sie, unser elektronisches Bewerbermanagement zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. 

Voraussetzungen

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

 

  • Wünschenswert wäre eine abgeschlossene Ausbildung in einem baufachlichen Handwerksberuf als Schreiner bzw. Zimmerer, Straßenbauer oder Maurer.
  • Die Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten sowie Eigeninitiative und überdurchschnittliches Engagement sind für Sie keine Theorie, sondern werden in der täglichen Arbeit gelebt.
  • Einstellungsvorteil ist der Besitz der Führerscheinklasse CE (aber nicht Bedingung).

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Residenzplatz 1, 85072 Eichstätt

Arbeitgeber

Landratsamt Eichstätt

Kontakt für Bewerbung

Frau Katrin Bench
Personalverwaltung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Eichstätt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.