Meister im Garten- und Landschaftsbau oder Landschaftsarchitekt (m/w/d) für die Tiefbauverwaltung in Eichstätt

Das Landratsamt Eichstätt im Herzen des Naturparks Altmühltal bietet kommunale und staatliche Leistungen aus einer Hand. In einer Region arbeiten, wo andere Urlaub machen, nahe am Menschen, modern und bodenständig, zielorientiert und wirtschaftlich, familienorientiert und nachhaltig – dies sind nur ein paar Schlagworte unserer Auffassung eines bürgerfreundlichen Dienstleistungszentrums für rund 133.000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Eichstätt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams in der „Tiefbauverwaltung“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Meister im Garten- und Landschaftsbau oder

Landschaftsarchitekt (m/w/d)

 

Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Dienstort ist Eichstätt.

 

 

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung eines angepassten Mähkonzeptes der landkreiseigenen Flächen in Hinblick auf Insektenschutz und Ressourcenschonung (angepasste Pflegemaßnahmen bestimmter Teilbereiche, Informationen über technische Möglichkeiten, Rückkopplung zur praktischen Umsetzbarkeit).

  • Koordinierung der Heckenpflege an Kreisstraßen in Absprache mit der Unteren Naturschutzbehörde.

  • Erfassung und Monitoring des Baumbestandes an Kreisstraßen und auf Landkreisflächen: Fortführung des vorhandenen Baumkatasters, regelmäßige Baumkontrollen (Weiterbildung zum FLL – zertifizierten Baumkontrolleur) und Koordinierung notwendiger Pflegemaßnahmen (Pflegeschnitt, Fällung oder Kronensicherung), Management Befall Eichenprozessionsspinner.

  • Monitoring der landkreiseigenen Ausgleichsflächen und Koordinierung der notwendigen Pflegemaßnahmen, Koordinierung der Neuanlage von Ausgleichsflächen gemäß bayerischer Kompensationsverordnung nach Vorgaben der Unteren Naturschutzbehörde.

  • Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten bei der Arbeit der Bauhöfe im Bereich der Grünpflege (z.B. angepasstes Gießregime und vermehrte Regenwassernutzung, klimaangepasste Pflanzungen und Pflege).

  • Sicherung der Grundpflege des geplanten Zukunftsgartens des Landkreises (Kreislehrgarten), Unterstützung bei der Entwicklung (Anlage von Beeten, kleine Schreinerarbeiten).

  • Mitgestaltung der Grünanlagen der Liegenschaften des Landkreises.

  • Mitwirkung bei der ökologischen Aufwertung von Landkreisflächen: Anlage und Mitarbeit bei der Pflege von Blühwiesen und Streuobstwiesen.

  • Erfassung gekleisterter Arbeiten in den oben genannten Bereichen und Projektberichte für die entsprechenden Fachstellen und Ausschüsse (Natur- und Umweltausschuss).

  • Unterstützung des Bauhofs bei personellen Engpässen beim Winterdienst und Transportaufgaben (LKW-Führerscheinklasse CE wünschenswert).

 

 

Mit diesen Leistungen möchten wir Sie für uns gewinnen:

  • Sie erwartet eine leistungsgerechte Bezahlung, je nach Fachqualifikation, bis Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis.

  • Wir bieten Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem dynamischen und motivierten Team.

  • Schnelle Entscheidungsprozesse und kollegiale Verantwortung machen es Ihnen leicht, festes Bestandteil unseres Teams zu werden

Voraussetzungen

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Ingenieur-Studiums mit fachlichem Bezug oder eine Fachqualifikation als Meister im Garten- und Landschaftsbau (idealerweise mit Zusatzqualifikation als Maurer, Zimmerer oder Schreiner).
  • Einschlägige Erfahrungen wären von Vorteil.
  • Eine eigenständige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft

 

 

Ihre Fragen rund um die Beschäftigung beim Landkreis Eichstätt oder zum Auswahlverfahren beantworten Ihnen gern Herr Manfred Schmidmeier, Telefon 08421 70 220, E-Mail manfred.schmidmeier@lra-ei.bayern.de oder Frau Katrin Bench, Telefon 08421 70 366, E-Mail katrin.bench@lra-ei.bayern.de.

 

Bei Fragen zu unserer Aufgabenbeschreibung wenden Sie sich bitte an Herrn Stéphane Thirion, dem Sachgebietsleiter des Sachgebiets "Tiefbau", Telefon 08421 70 282, E-Mail stephane.thirion@lra-ei.bayern.de.

 

Die Stelle ist grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 23.01.2022 unter Angabe der Kennziffer 2201 über das Online-Portal des Landkreises Eichstätt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Residenzplatz 1, 85072 Eichstätt

Arbeitgeber

Landratsamt Eichstätt

Kontakt für Bewerbung

Herr Manfred Schmidmeier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Eichstätt