Leitung (m/w/d) des Stadtplanungsamtes in Ingolstadt

Wir suchen zum 01.04.2022 die

 

Leitung (m/w/d) des Stadtplanungsamtes


mit bis zu 39 bzw. 40 WoStd.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Leitung, Steuerung und Weiterentwicklung des Stadtplanungsamtes, bestehend aus fünf Sachgebieten mit insgesamt aktuell ca. 40 Mitarbeitern/-innen

  • Aufgabenschwerpunkte liegen im Bereich der Stadtentwicklungsplanung, insbesondere bei der Fortschreibung des Flächennutzungsplans, der Altstadtgestaltung, der Bauleitplanung sowie der Durchführung städtebaulicher Projekte, der Städtebau- und Wohnungsbauförderung sowie im Vollzug des Denkmalschutzgesetzes wie auch im Bereich der Grundstückswertermittlung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Hochschulstudium (Master/Diplom Univ.) in der Fachrichtung Architektur, Städtebau bzw. Stadtplanung  

    oder

    entsprechende/r Beamter/-in (m/w/d) mit der Befähigung der 4. Qualifikationsebene

  • Mehrjährige Führungserfahrung sowie ein modernes Führungsverständnis mit einer hohen Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Stadtplanung, insbesondere in der Bauleitplanung und im städtebaulichen Entwerfen sowie im Vertragsrecht

  • Ausgeprägte Kreativität und gestalterische Kompetenz

  • Fundierte Rechtskenntnisse im gesamten Bau- und Planungsrecht sowie sichere Rechtsanwendung

  • Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit sowie Verständnis für kommunalpolitische Zusammenhänge

  • Flexibilität, Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit öffentlichen Mitteln und Verhandlungsgeschick

  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 15 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 16

  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 

06.12.2021.

 

Weitere Informationen:

Die Stelle kann in Voll- oder Teilzeit (bei entsprechender Stundenaufteilung und durchgängiger Nutzung des vorhandenen Arbeitsplatzes) besetzt werden

 

 

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Wittmann-Brand, unter Tel. (0841) 305 - 2110, gerne zur Verfügung.

 

Das strukturierte Auswahlverfahren (AC) findet voraussichtlich in der KW 4 statt

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit, Teilzeit
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits