IT-Prüfer /-in (m/w/d) in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Rechnungsprüfungsamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


IT-Prüfer /-in (m/w/d)


Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Prüfung der I&K-Landschaft,der gesamten Verwaltung,der IT-Strategie (Hard- und Softwarekomponenten, Serverinfrastruktur),der strukturierten EDV- und Kommunikationsverkabelung und ihrerUmsetzung in den technischen Investitionsmaßnahmen(Verwaltung, Schulen),der IT-Sicherheit (IT-Sicherheitskonzept, IT-Grundschutz,Notfallkonzept),der IT-Ausstattung und ihrer Wirtschaftlichkeit,der IT-Vergabe und des Lizenzmanagements 
  • Erledigung von Sonderaufgaben und Mitarbeit in Prüferteams 
  • Erstellung von Prüfberichten 
  • Erstellung von Auswertungen und Unterstützung bei IT-Prüfungen inden jeweiligen Fachbereichen



Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 11 TVöD zzgl.leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen derbeamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 12 
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auchnoch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werdenkann


Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik oderin einem vergleichbaren Studiengang oderBeamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der FachlaufbahnNaturwissenschaft und Technik mit fachlichem SchwerpunktVerwaltungsinformatik oderBeamter/-in (m/w/d) der 3. Qualifikationsebene der FachlaufbahnVerwaltung und Finanzen mit fachlichem Schwerpunkt nichttechnischerVerwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachwirt/in (BL II) (m/w/d) mitmehrjähriger nachgewiesener Berufserfahrung im IT-Bereich 
  • Selbstsicheres Auftreten, das sich durch kommunikative Fähigkeit,Konfliktfähigkeit und soziale Kompetenz auszeichnet 
  • Bereitschaft und Fähigkeit sich in sowohl bestehende als auch neueHard- und Softwarekomponenten/-technologien umfassend, schnellund tief einzuarbeitenAusgeprägte, analytische Fähigkeiten 
  • Hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit 
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit 
  • Mehrjährige Berufserfahrung wäre wünschenswert


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist. 


Der Tätigkeitsbereich des Rechnungsprüfungsamtes ist umfassend und verantwortungsvoll. Geprüft wird das gesamte Handeln der Stadtverwaltung im Hinblick auf seine Rechtmäßigkeit, Zweckmäßigkeit und Wirtschaftlichkeit. Das Rechnungsprüfungsamt ist in seinen Prüfungen sachlich unabhängig und unmittelbar dem Stadtrat verantwortlich.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. 


Bitte senden Sie diese bis spätestens 05.10.2020 an die 

Stadt Ingolstadt, 

Personalamt, 

Frau Lochhuber, 85047 Ingolstadt

bzw. per E-mail: bewerbung@ingolstadt.de (als zusammenhängendeDatei im PDF-Format). 


Für Auskünfte steht Ihnen Herr Heiß unter Tel. (0841) 305 - 1130 und Frau Bayerlein unter Tel. (0841) 305 - 1129 gerne zur Verfügung.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
IT-Prüfer /-in (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.