Hauptamtlicher Integrationslotse (m/w/d) für das Sachgebiet "Soziale Sicherung und Integration"

Lenting

Das Landratsamt Eichstätt im Herzen des Naturparks Altmühltal bietet kommunale und staatliche Leistungen aus einer Hand. In einer Region arbeiten, wo andere Urlaub machen, nahe am Menschen, modern und bodenständig, zielorientiert und wirtschaftlich, familienorientiert und nachhaltig – dies sind nur ein paar Schlagworte unserer Auffassung eines bürgerfreundlichen Dienstleistungszentrums für rund 133.000 Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Eichstätt.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Sachgebiet „Soziale Sicherung und Integration“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Hauptamtlichen Integrationslotsen (m/w/d)

 

Die Stelle kann in Vollzeit bzw. Teilzeit besetzt werden. Der Dienstort ist Lenting.

 

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Aufgaben:

 

  •  Koordination, Schaffung und Weiterentwicklung verlässlicher Rahmenbedingungen für ehrenamtlich Tätige im Bereich Integration
  • Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungen für Ehrenamtliche und Integrationsbeauftragte der Gemeinden
  • Ansprechpartner/-in für regionale private und zivilgesellschaftliche Akteure der Integrationsarbeit
  • Entwicklung von Projekten zu den Themen Ehrenamt, Integration, Arbeit und angrenzender Bereiche

 

Mit diesen Leistungen möchten wir Sie für uns gewinnen:

  • Sie erwartet eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe EG 9b/S12 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD SuE) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung.
  • Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und kollegialen Absprachen unterstützen wir Sie dabei, Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungsprozesse machen es Ihnen leicht, neue Impulse zu setzen und Ihre Ideen in die Praxis umzusetzen.
  • Wir fördern Sie mit umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

 

 

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung mit Bezug zum geforderten Aufgabenprofil
  • Berufserfahrung der Tätigkeitsbeschreibung entsprechend
  • Die Bereitschaft zu selbständigem, kreativen Arbeiten und Eigeninitiative sind für Sie keine Theorie, sondern werden in der täglichen Arbeit gelebt.
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatorische Kompetenzen zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B
  • Sie arbeiten routiniert mit allen MS-Office-Anwendungen.

 

Ihre Fragen rund um die Beschäftigung beim Landkreis Eichstätt oder zum Auswahlverfahren beantwortet Ihnen gern Frau Bench, Telefon 08421 70 366, E-Mail katrin.bench@lra-ei.bayern.de.

 

Bei Fragen zu unserer Aufgabenbeschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Lechermann, der Sachgebietsleiterin des Sachgebiets „Soziale Sicherung und Integration“, Telefon 08421 70 462, E-Mail beate.Lechermann@lra-ei.bayern.de.

 

Schwerbehinderte Menschen werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.05.2022 unter Angabe der Kennziffer 2228 über das Online-Portal des Landkreises Eichstätt:

https://www.mein-check-in.de/l...

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abitur / Fachabitur
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Bahnhofstr.16 (Lenting), 85101 Lenting

Arbeitgeber

Landratsamt Eichstätt

Kontakt für Bewerbung

Herr Manfred Schmidmeier

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Eichstätt