Geschäftszimmerkraft (m/w/d) in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Deutsches Medizinhistorisches Museum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftszimmerkraft (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben (Bereich der gegenseitigen Vertretung mit der anderen Geschäftszimmerkraft):Prüfen und Kontieren von Eingangsrechnungen nach VorgabeBearbeitung von Bestellungen incl. AusgangsrechnungenErstellen von VerträgenBearbeitung von FührungsanfragenBetreuung des Objektspenden-UmlaufsVerwaltung der Arbeitszeiterfassung (ASES)Teilnahme an der wöchentlichen Teambesprechung und dem Jour fixe 
  • Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit & Marketing:Gruppenspezifische Bewerbung der MuseumsangeboteBetreuung von Homepage und Social-Media-Auftritten in AbspracheAktualisierung der Veranstaltungskalender und des Infoscreens Unterstützung der Museumsleitung bei der Pressearbeit



Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 7 TVöD zzgl.leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei Vorliegen derbeamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 7 
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auchnoch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werdenkann

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Beamter /-in (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen" mit fachlichem Schwerpunktnichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Verwaltungsfachangestellte /-r(VFA-K, BL I) (m/w/d) bzw. vergleichbare kaufmännische Ausbildung 
  • Erfahrung im Bereich Social Media (World Wide Web, Facebook,Instagram, etc.), TYPO3-Kenntnisse sind von Vorteil 
  • Überdurchschnittliche Sicherheit im sprachlichen Ausdruck 
  • Vertiefte Kenntnisse in Word, Excel, Outlook und PowerPoint 
  • Grundkenntnisse in Englisch 
  • Interesse an der Arbeit im Museum und an kulturellen Themen 
  • Freude an der Zusammenarbeit im Team



Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte senden Sie diese bis spätestens 04.11.2020 an die


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Habermeier, 85047 Ingolstadt
bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de

(als zusammenhängende Datei im pdf-Format)


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Ruisinger unter Tel. (0841) 3 05- 2861 gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.