Erzieher, Kindheitspädagoge B.A. und Kinderpfleger (jeweils w/m/d) in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unsere Kindertageseinrichtungen suchen wir laufend


Erzieher, Kindheitspädagoge B.A. und Kinderpfleger (jeweils w/m/d)


Die Einstellung erfolgt je nach Bedarf in Vollzeit oder Teilzeit und zunächst befristet.


Derzeit suchen wir insbesondere für folgende Einrichtungen:

  • Kita Am Eichenwald - päd. Fachkraft mit 30 - 39 Std./Wo.
  • Kita Am Retzbachweg - päd. Fachkraft in Vollzeit
  • Krippe Kleine Welt - päd. Fachkraft mit 20 Std./Wo.
  • Krippe Blauland - päd. Fachkraft in Teilzeit mit 33 Std./Wo.
  • Kita Südwind - päd. Fachkraft in Vollzeit
  • Kita Villa Rosa - päd. Fachkraft in Vollzeit
  • Kita Villa Rosa - päd. Ergänzungskraft in Vollzeit
  • Krippe Villa Rosa - päd. Fachkraft in Vollzeit
  • Kita Grüne Insel - päd. Fachkraft in Teilzeit mit 20 Std./Wo.
  • Hort Hundertschritt - päd. Ergänzungskraft in Vollzeit
  • Krippe Am Nordpark - päd. Fachkraft in Vollzeit
  • Kita Am Nordpark - päd. Fachkraft mit 15 - 20 Std./Wo.
  • Kita Am Nordpark - päd. Ergänzungskraft mit 20 Std./Wo.
  • Kita Schatztruhe - päd. Ergänzungskraft in Vollzeit


jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt.


Zusätzlich suchen wir päd. Fach- und Ergänzungskräfte zur Eröffnung neuer Einrichtungen.


Ihr Aufgabenbereich:

Ihr Aufgabenbereich umfasst die gruppeninterne/-übergreifende Leitung einer Gruppe bzw. die Unterstützung der Gruppenleitung, die Umsetzung des bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes sowie die erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern.


Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes Aufgabengebiet in derzeit 25 Einrichtungen mit den Betreuungsformen Krippe, Kindergarten und nachschulische Betreuung
  • eine geregelte Arbeitszeit
  • Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe S 3 (päd. Ergänzungskraft) bzw. S 8a (päd. Fachkraft) TVöD SuE
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann
  • fachbezogene Personalentwicklungsangebote


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.


Bitte senden Sie diese an die


Stadt Ingolstadt, 

Personalamt

Frau Meggyes

85047 Ingolstadt 


bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de (als zusammenhängende Datei ausschließlich im pdf-Format)


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Hesse, unter Tel. (0841) 305-45611 und Frau Weitkunat unter Tel. (0841) 305-45615, gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Als pädagogische Fach- bzw. Ergänzungskraft verfügen Sie über berufsspezifische Kompetenzen wie Organisationsfähigkeit, Zielorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.
  • Motivationskraft und ein sicheres Auftreten, Selbstständigkeit, Belastbarkeit und eine positive Grundhaltung runden Ihr Bewerbungsprofil ab.
  • PC-Kenntnisse wären wünschenswert.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt bewerbung@ingolstadt.de
Telefon: 0841 305-1061

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Stadt Ingolstadt
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.