​Direktor für das Institut für Laboratoriumsmedizin (w/m/d) in Ingolstadt

KLINIKUM INGOLSTADT GmbH veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Direktor für das Institut für Laboratoriumsmedizin (w/m/d)

Umfassende Bereiche: Klinische Chemie, Immunologie, Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, medizinische Mikrobiologie und Infektionsdiagnostik, Transfusionsmedizin; LIS Labcentre® von  i-SOLUTIONS Health; Akkreditierung nach DIN EN ISO 15189.

Im Zuge der Ruhestandsnachfolge des derzeitigen Stelleninhabers suchen wir zum 01.04.2020 einen Direktor für unser Institut für Laboratoriumsmedizin (w/m/d):




Ihre Aufgaben

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams
  • Organisation und Strukturierung der Arbeitsabläufe im Labor
  • Beratung der einsendenden Fachkolleginnen und -kollegen
  • Betreuung des Transfusionswesens als Transfusionsverantwortlicher
  • Erwerb der Kassenarztzulassung zur Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung (MVZ)



Unser Angebot

  • Eine anspruchsvolle, interessante Tätigkeit, die Ihnen die Möglichkeit gibt, eine Abteilung nach Ihren Ansprüchen und Ideen mitzugestalten
  • Die enge Kooperation mit vielen im Haus ansässigen Nachbardisziplinen
  • Ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • Ein qualitativ und quantitativ hochwertig ausgestatteter Arbeitsbereich mit modernster Labortechnologie, ab 2022 in einem neu errichteten Laborgebäude
  • Eine der Aufgabe und Verantwortung angemessene Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Sehr günstige Lage mit besten Verkehrsanbindungen an die benachbarten Großstädte München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg



Weitere Informationen

Ansprechpartner: Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor, Dr. Andreas Tiete, MBA, +49 (0) 841 880-1002


Jetzt bewerben


Bewerben Sie sich direkt per Email unter personal@klinikum-ingolstadt.de

Voraussetzungen

Ihr Profil

  • Anerkennung als Facharzt (w/m/d) für Laboratoriumsmedizin, gerne in Kombination mit der fachärztlichen Anerkennung für Transfusionsmedizin oder Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie; Habilitation erwünscht
  • Umfangreiche einschlägige Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Einschlägige Erfahrung in einer Führungsfunktion
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im EDV-Bereich und Qualitätsmanagement
  • Innovationsfähigkeit und Interesse an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des InstitutsHohe Leistungsorientierung, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und ressourcenschonendes Arbeiten
  • Freundliche, patientenorientierte, authentische Persönlichkeit mit Teamgeist und hohem Engagement
  • Ausgeprägte Führungskompetenz, Sozialkompetenz und Organisationsgeschick
  • Fachliche und persönliche Voraussetzung zur Erlangung der Weiterbildungsbefugnis im Fachgebiet
  • Voraussetzung für die Erlaubnis gemäß §44 Infektionsschutzgesetz

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Sonstiges
Arbeitsort Krumenauer Str. 25, 85049 Ingolstadt

Arbeitgeber

KLINIKUM INGOLSTADT GmbH

Kontakt für Bewerbung

Krumenauer Str. 25, 85049 Ingolstadt personal@klinikum-ingolstadt.de

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
KLINIKUM INGOLSTADT GmbH
Ähnliche Jobs
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.