Dipl.-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w) Fachrichtung Tief- bzw. Straßenbau in Ingolstadt

Stadt Ingolstadt veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Zur Verstärkung für unser Tiefbauamt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 19,5 Stunden/Woche eine/n


Dipl.-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w) Fachrichtung Tief- bzw. Straßenbau 


Ihr Aufgabenbereich umfasst inbesondere:

Sanierungsplanung:

  • Zustandserfassung und Zustandsbewertung von Verkehrsflächen 
  • Grundlagenermittlung für Maßnahmen (z.B. Begehungen,Baugrunduntersuchungen) 
  • Straßenplanungen im Bestand (z.B. Konzept fürAusführungsplanung erarbeiten) 
  • Kostenermittlungen (Massenermittlung, Kalkulation) 
  • Instandsetzung von Straßenentwässerungseinrichtungen

Planung und Durchführung von Baumaßnahmen

  • Betreuung und Abwicklung von Honorarverträgen (Leistungsphasen 1–9)
  • Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben bei städtischen Baumaßnahmen
  • Durchführung von kleineren Maßnahmen in eigener Verantwortung (Bauleitung)

Straßeninformationssystem

  • Mitwirkung beim Aufbau und Betrieb eines Straßeninformationssystems
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der internen Prozesse
  • Vertretung des Softwareadministrators
  • Erfassung der Bestands- und Zustandsdaten städtischer Verkehrsflächen
  • Fortlaufende Aktualisierung der Straßendatenbank

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Vergütung des öffentlichen Dienstes in Entgeltgruppe 10 TVöD zzgl. leistungsabhängiger Vergütungsbestandteile bzw. bei
  • Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen in Besoldungsgruppe A 11
  • eine sichere arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, die auch noch durch eigene freiwillige Beiträge rentensteigernd ergänzt werden kann

 

Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

 Bitte senden Sie diese bis spätestens 22.07.2018 an die 


Stadt Ingolstadt, Personalamt, Frau Müller, 85047 Ingolstadt bzw. per e-mail: bewerbung@ingolstadt.de 


Bitte verwenden Sie nur Kopien, weil die Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.


Für Auskünfte steht Ihnen Herr Lebens unter Tel. (0841) 3 05- 2464 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Dipl.-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w) im Bauingenieurwesen – Fachrichtung Tief- bzw. Straßenbau
  • mehrjährige Erfahrungen im Tief- oder Straßenbau
  • Kenntnisse aus dem Bereich VOB und HOAI
  • EDV-Kenntnisse (Arriba)
  • Führerschein Klasse B
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu wirtschaftlichem Denken und Handeln
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Initiative

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bauwesen, Architektur / Sonstiges
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Stadt Ingolstadt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt
bewerbung@ingolstadt.de
Telefon: 0841 305-1061
Dipl.-Ingenieur (FH) bzw. Bachelor (m/w) Fachrichtung Tief- bzw. Straßenbau

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.