Beauftragten für Digitalisierung und die Umsetzung des E-Government-Gesetzes (m/w/d) in Neuburg an der Donau

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Beauftragten für Digitalisierung

und die Umsetzung des E-Government-Gesetzes (m/w/d)

(Kennziffer: 2019_01_Abt 01)

 

in Vollzeit als Stabstelle für die Abteilung 1, Zentrale Angelegenheiten. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Konzeption und strategische Ausrichtung des E-Government und der Digitalisierung
  • Projektsteuerung zentraler Digitalisierungsprojekte
  • Digitale Prozessanalyse und –optimierung
  • Koordination und Umsetzung gesetzlicher Vorgaben im Bereich E-Government
  • Administration zentraler E-Government-Dienste (z.B. DMS, Bürgerserviceportal)

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Bevorzugt ein abgeschlossenes Studium der III. Qualifikationsebene als Beamter (m/w/d) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, oder eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung II (Al II/BLII)
  • Berücksichtigt werden auch Bewerbungen von Personen mit einem Abschluss auf Bachelor-Niveau mit Inhalten aus den Bereichen der öffentlichen Verwaltung sowie Projektmanagement oder eine mehrjährige Erfahrung in diesen Bereichen
  • Grundverständnis für technische IT-Angelegenheiten
  • Innovationsbereitschaft und Flexibilität hinsichtlich der Ausgestaltung und Entwicklung des Aufgabenreichs
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 11  des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD); die Besoldung erfolgt nach den beamtenrechtlichen Vorschriften.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 08.10.2019 zukommen lassen.

 

Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau

Arbeitgeber

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kontakt für Bewerbung

Frau Andrea Schinagl
Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau bewerbung@lra-nd-sob.de
Telefon: 08431 57-435

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Beauftragten für Digitalisierung und die Umsetzung des E-Government-Gesetzes (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.