Ausbildungsplätze zum/zur "Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung" in Ingolstadt

Stellenbeschreibung

Mehr als 2700 Menschen arbeiten in unserer Stadtverwaltung. Vielleicht demnächst auch Sie?

Zur Verstärkung für unser Team vergeben wir zum 01. September 2019 voraussichtlich neun


Ausbildungsplätze zum/zur "Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung"

- Beamtenanwärter/innen für die zweiten Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen -


Wir bieten Ihnen:

  • eine zweijährige abwechslungsreiche Ausbildung in einer modernen und bürgernahen Großstadtverwaltung
  • Anwärterbezüge in Höhe von 1.159,93 € monatlich
  • Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf mit guten Übernahmechancen


Bewerbungsverfahren:
Die Anmeldung zum Auswahlverfahren nehmen Sie bitte online bis spätestens 13. Mai 2018 auf www.lpa.bayern.de (Auswahlverfahren für die Ausbildungsplätze – Anmeldung – Online-Antrag) vor. Im Online-Antrag geben Sie als Ausbildungsrichtung „Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung“ und als Arbeitsort „Stadt Ingolstadt“ an. Schicken Sie uns bitte keine Bewerbungsunterlagen. Wenn Sie die Stadt Ingolstadt als Einstellungsbehörde angegeben haben und aufgrund Ihrer Platzziffer in der engeren Bewerberauswahl sind, werden Sie von der Stadt Ingolstadt angeschrieben und um Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen gebeten (ca. Mitte September bis Anfang Oktober 2018).


Ingolstadt ist eine weltoffene und vielfältige Stadt. Dies spiegelt sich auch in unserer Personalarbeit wider, die von Chancengleichheit geprägt ist.


Unter www.ingolstadt.de/ausbildung erhalten Sie weitere Informationen zur Ausbildung. 


Für Auskünfte steht Ihnen Frau Waldinger unter Tel. (0841) 3 05-10 70 gerne zur Verfügung.

Voraussetzungen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie besitzen mindestens den qualifizierenden Haupt- oder Mittelschulabschluss.
  • Sie sind Deutsche/r im Sinn des Art. 116 des Grundgesetzes oder haben die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union, von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz.
  • Sie nehmen erfolgreich am besonderen Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses teil.


Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Ausbildungs- oder Lehrvertrag
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung (qualifizierender) Hauptschulabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Rathausplatz 2, 85049 Ingolstadt

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Stadt Ingolstadt

Stadt Ingolstadt

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits

Kontakt für Bewerbung

Frau Waldinger
Telefon: (0841) 3 05-10 70
Ausbildungsplätze zum/zur "Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung"
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.