Assitenz der Werkleitung (m/w/d) in Neuburg an der Donau

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen veröffentlicht

Stellenbeschreibung

 

Die Landkreisbetriebe Neuburg-Schrobenhausen sind als Eigenbetrieb des Landkreises Neuburg-Schrobenhausen für die Abfallwirtschaft und den Betrieb Kreishallenbades Schrobenhausen zuständig.

 

Für die Landkreisbetriebe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine

Assistenz der Werkleitung (m/w/d)

(Kennziffer: 2020_01_LKB)

 

 

Zu Ihren Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • Aktive und vorausschauende Unterstützung der Werkleitung in allen organisatorischen und administrativen Belangen
  • Vereinbarung, Koordination und organisatorische Vor- und ggf. Nachbereitung von Terminen
  • Pflege und Kontrolle der Zeiterfassung
  • Zentrale Verwaltung von Post- und Rechnungseingang sowie Vertragsverwaltung
  • Erstellung geschäftlicher Korrespondenz
  • Vertretung Service-Desk und Telefonzentrale
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu Bebauungsplänen

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. eine erfolgreich abgelegte Fachprüfung I
  • oder Bewerber (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zum Kaufmann für Büromanagement, Industrie-/Bankkaufmann oder zum Rechtsanwalts-, Steuer-und Notarfachangestellten, im Falle einer Stellenbesetzung ist die Teilnahme an der Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (BL I) verpflichtend
  • Gute Kenntnisse in den Standard-Office-Anwendungen sowie Verständnis und Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische, abfallwirtschaftliche Programme
  • Bürgerfreundlichkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbständige und sorgfältige Arbeitsweise

 

Wir bieten Ihnen die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Die Vergütung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen in der Entgeltgruppe 7 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Bis zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft (BL I) erfolgt die Vergütung zunächst in einer niedrigeren Entgeltgruppe, jedoch zzgl. einer Zulage. Die Kosten für die Teilnahme an der Qualifizierungsmaßnahme trägt der Landkreis; Informationen zu dieser Weiterbildung erhalten Sie unter http://www.bvs.de/ausbildung/verwaltung/verwaltungsfachkraft-bli/index.html.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte bevorzugt über unser Online-Bewerberportal bis spätestens 09.03.2020 zukommen lassen.

 

Selbstverständlich können Sie sich auch auf dem Postweg oder per E-Mail mit Angabe der o.g. Kennziffer bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei wesentlich gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Sehensanderweg 23, 86633 Neuburg an der Donau

Arbeitgeber

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kontakt für Bewerbung

Frau Magdalena Meier
Stellenausschreibungen & -angebote

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Assitenz der Werkleitung (m/w/d)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.